FIT KID - Rezeptdatenbank

Hinweis zur Bedienung der Rezeptdatenbank

Hier finden Sie Rezepte aus den nährstoffoptimierten Speiseplänen, deren Basis die Kriterien des DGE-Qualitätsstandards sind.

Sie können sich entweder alle verfügbaren Rezepte anzeigen lassen, indem Sie direkt den Button „Rezept suchen“ anklicken oder Sie grenzen Ihre Suche ein, durch Wahl der Rezeptart, einer Zutat aus der Zutatenliste oder durch Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe. Bei mehreren Suchbegriffen können diese einfach durch ein Leerzeichen voneinander getrennt eingegeben werden.

Beispiel: Eingabe der Suchbegriffe "Paprika Zucchini": es werden Ihnen alle Rezepte angezeigt, die die Zutaten Paprika und Zucchini beinhalten.

hinzufügen als

Kichererbsenbratlinge mit Minzjoghurt

Rezept für Personen

Beschreibung

Ausgabemenge pro Kind (1 - 3):
Bratling: ca. 130 g
Dip: ca. 40 g

Ausgabemenge pro Kind (4 - 6):
Bratling: ca. 155 g
Dip: ca. 55 g


Um die Referenzwerte im Rahmen der Mittagsverpflegung zu erreichen empfehlen wir zu diesem Gericht gemischter Salat mit Feta als Beilage und als Nachtisch den Obstsalat mit Quark.

Kichererbsenbratlinge

MengeZutat
800 gKichererbsen (Konserve)
150 mlGemüsebrühe
2Eier (frisch)
75 gSemmelbrösel
40 gWeizen-Vollkornmehl
50 gLeinsamen (geschrotet)
50 gSesam
1Knoblauchzehe
10 gPetersilie (frisch)
Jodsalz
Pfeffer
Koriander
Kreuzkümmel
40 mlRapsöl

Minzjoghurt

MengeZutat
5 gMinze (frisch)
400 gJoghurt (1,5% Fett)
20 mlZitronensaft
Jodsalz
Pfeffer

Kichererbsenbratlinge

MengeZutat
1000 gKichererbsen (Konserve)
190 mlGemüsebrühe
2-3Eier (frisch)
95 gSemmelbrösel
50 gWeizen-Vollkornmehl
50 gSesam
2 gKnoblauchzehe
12 gPetersilie (frisch)
Jodsalz
Pfeffer
Koriander
Kreuzkümmel
50 mlRapsöl

Minzjoghurt

MengeZutat
7 gMinze (frisch)
500 gJoghurt (1,5% Fett)
25 mlZitronensaft
Jodsalz
Pfeffer

Zubereitung

Für die Bratlinge:
1. Kichererbsen mit Gemüsebrühe im Mixer pürieren. Die Masse darf ruhig noch etwas stückig sein.
2. Ei zufügen, Semmelbrösel, Vollkornmehl, (geschrotete Leinsamen) und Sesam unterarbeiten. Knoblauch und Petersilie fein hacken und zum Teig geben. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel würzen.
3. Den Teig zu Bratlingen formen und in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
Für den Minzjoghurt:
1. Minze von den Stielen zupfen, fein hacken.
2. Joghurt mit Zitronensaft und gehackter Minze mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährstoffe pro Person

  • 279 kcal Energie
  • 12.2 g Eiweiß
  • 12.8 g Fett
  • 32.3 g Kohlenhydrate
  • 6.17 g Ballaststoffe
  • 4.05 mg Vitamin E
  • 217 µg Vitamin B1
  • 33.9 µg Folat
  • 8.78 mg Vitamin C
  • 161 mg Calcium
  • 84 mg Magnesium
  • 3.25 mg Eisen

Nährstoffe pro Person

  • 311 kcal Energie
  • 13.6 g Eiweiß
  • 13.1 g Fett
  • 38.3 g Kohlenhydrate
  • 6.2 g Ballaststoffe
  • 4.55 mg Vitamin E
  • 246 µg Vitamin B1
  • 38.8 µg Folat
  • 10.9 mg Vitamin C
  • 177 mg Calcium
  • 79.9 mg Magnesium
  • 3.49 mg Eisen