FIT KID - Rezeptdatenbank

Hinweis zur Bedienung der Rezeptdatenbank

Hier finden Sie Rezepte aus den nährstoffoptimierten Speiseplänen, deren Basis die Kriterien des DGE-Qualitätsstandards sind.

Sie können sich entweder alle verfügbaren Rezepte anzeigen lassen, indem Sie direkt den Button „Rezept suchen“ anklicken oder Sie grenzen Ihre Suche ein, durch Wahl der Rezeptart, einer Zutat aus der Zutatenliste oder durch Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe. Bei mehreren Suchbegriffen können diese einfach durch ein Leerzeichen voneinander getrennt eingegeben werden.

Beispiel: Eingabe der Suchbegriffe "Paprika Zucchini": es werden Ihnen alle Rezepte angezeigt, die die Zutaten Paprika und Zucchini beinhalten.

Bitte beachten Sie, dass die Rezepte im Wochendurchschnitt optimiert werden. Das heißt, nicht jeden Tag müssen alle Nährstoffe in gleicher Weise vorkommen. Über die Woche bzw. über mehrere Wochen wird bei der Zusammenstellung der Speisepläne auf den Ausgleich geachtet. Beispielhaft zeigen es unsere Vorschläge für Wochenspeisepläne und Aktionswochen.

hinzufügen als

Aprikosen-Quark-Auflauf, Apfel-Champignon-Eichblattsalat mit Croutons

Rezept für Personen

Beschreibung

Ausgabemenge pro Kind (1 - 3):
Salat: ca. 125 g
Dressing: ca. 6ml
Auflauf: ca. 215 g

Ausgabemenge pro Kind (4-6):
Salat: ca. 145 g
Dressing: ca. 10 ml
Auflauf: ca. 280 g


*Wenn Kinder unter 1 Jahr verpflegt werden, sollte der

Honig durch Zucker oder Dicksaft ersetzt werden. In Honig vorkommende

Keime können bei Säuglingen (0-12 Monate) zu schweren

lebensbedrohlichen Infektionen führen.

Apfel-Champignon-Eichblatt-Salat

MengeZutat
20 mlRapsöl
25 mlZitronensaft
8 gHonig*
5 gSenf
Jodsalz
Pfeffer
40 gZwiebeln (frisch)
350 gÄpfel (frisch)
300 gChampignon (frisch)
300 gEichblattsalat
100 gMehrkorntoast
15 mlOlivenöl

Aprikosen-Quark-Auflauf

MengeZutat
3-4 (200g)Eier
40 gZucker
540 gQuark (Magerstufe)
35 gWeizenvollkornmehl (Type 1700)
10 mlRapsöl
1000 gAprikosen (frisch)
40 gMandelblättchen
Zimt

Apfel-Champignon-Eichblatt-Salat

MengeZutat
40 mlRapsöl
40 mlZitronensaft
10 gHonig*
5 gSenf
Jodsalz
Pfeffer
60 gZwiebeln (frisch)
400 gÄpfel (frisch)
400 gChampignon (frisch)
400 gEichblattsalat
150 gMehrkorntoast
25 mlOlivenöl

Aprikosen-Quark-Auflauf

MengeZutat
4 (220g)Eier
50 gZucker
600 gQuark (Magerstufe)
50 gWeizenvollkornmehl (Type 1700)
20 mlRapsöl
1200 gAprikosen (frisch)
50 gMandelblättchen
Zimt

Zubereitung

  1. Für den Auflauf die Eier trennen, Eigelbe mit Zucker schaumig rühren, Magerquark und Mehl unterrühren. Eiweiße steif schlagen und unterheben.
  2. Die Hälfte der Quarkmasse in eine mit Öl gefettete Auflaufform oder ein GN-Blech füllen, die Aprikosenhälften darauf verteilen und mit der restlichen Quarkmasse bedecken.
  3. Die gehobelten Mandeln auf dem Auflauf verteilen und diesen bei 180°C 20-25 Minuten backen. Mit Zimt bestreut servieren.
  4. Für den Salat aus Öl, Zitronensaft, Honig, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren.
  5. Zwiebelwürfel, Apfelschnitze, Champignonscheiben und zerkleinerten Eichblattsalat zufügen und vermengen.
  6. Toastbrot in Würfel schneiden, in Olivenöl rösten und über den Salat streuen.

Nährstoffe pro Person

  • 279 kcal Energie
  • 14.8 g Eiweiß
  • 9.5 g Fett
  • 34.8 g Kohlenhydrate
  • 5.6 g Ballaststoffe
  • 3.2 mg Vitamin E
  • 0.2 mg Vitamin B1
  • 59 µg Folat
  • 21.4 mg Vitamin C
  • 140 mg Calcium
  • 52 mg Magnesium
  • 3.8 mg Eisen

Nährstoffe pro Person

  • 357 kcal Energie
  • 17.3 g Eiweiß
  • 14.4 g Fett
  • 40.9 g Kohlenhydrate
  • 6.3 g Ballaststoffe
  • 4.5 mg Vitamin E
  • 0.2 mg Vitamin B1
  • 74 µg Folat
  • 26.7 mg Vitamin C
  • 123 mg Calcium
  • 64 mg Magnesium
  • 3.4 mg Eisen