Ernährung,
Pädagogik

Von Kakaokühen und Rülpsbakterien

Garantiert lehrreich und unterhaltsam zugleich ist das von der Ernährungswissenschaftlerin Sonja Floto-Stammen geschriebene Lebensmittel-, Sach- und Machbuch für Kinder ab 8 Jahren. Hier erfahren sie alles darüber, wie die Löcher in den Käse kommen, ob Muscheln miese Laune haben können und warum Zwiebeln uns zum Weinen bringen.
Cover des Buches `Von Kakaokühen und Rülpsbakterien`

Kurzum, das große Lebensmittelkundebuch löscht Wissensdurst und stillt Lernhunger rund um alles Essbare. Das Buch ist in acht große Themenblöcke aufgeteilt: Milch, Getreide, Eier, Obst und Gemüse, Fleisch und Geflügel, Fisch, Zucker und Salz, Öle und Fette. In jeder Nahrungskategorie wartet eine Wissensecke mit viel kuriosem und amüsantem Sachwissen rund um das Thema Ernährung und eine Rezeptecke mit vielen originellen Rezepten. Aber zuvor wird stets in einem einführenden Text erklärt, um was es sich eigentlich handelt und was der Körper mit den Bestandteilen der Nahrung anfangen kann. Ein Mach-Labor mit spannenden Experimenten soll den Kindern vermitteln wie man beispielsweise ein Ei auf Genießbarkeit prüft oder wie aus Sahne Butter gemacht wird.

Von Charlotte Wagner detailreich und anschaulich bebildert und in appetitlichen Häppchen beschrieben kommen kleine Esser hier dem Entstehen von Pupsen und anderen Wirkungsweisen der Nahrung im Körper auf die Spur. So werden aus den eifrigen Lesern im Handumdrehen Nachwuchs-Ernährungswissenschaftler.

Sonja Floto-Stammen
Von Kakaokühen und Rülpsbakterien
Moses Verlag
ISBN 978-3-89777-326-4
Preis 12,95 €