Ernährung,
Pädagogik

Lisa und ihre Stowis – Die Geschichte der Stoffwechselwichtel

Lisa ist fünf und liebt – wie fast alle Kinder – Süßigkeiten. Warum diese aber für sie und ihren Körper nicht gesund sind, ist nur schwer verständlich. Mit witzigen Illustrationen wird das Leben der „Stowis“ dargestellt. Das Buch hilft Kindern, auch emotional ihren Körper als etwas Lebendiges und Verantwortungsbedürftiges zu erleben. Auf kindliche und spannende Weise wird der Weg der Nahrung durch den Körper beschrieben.
Cover des Buches `Lisa und ihre Stowies`

Im Anhang befinden sich zwei kinderleichte Rezepte zum Nachkochen. Eltern, Erzieherinnen und Erziehern wird ein grober Überblick über die hinter der Geschichte stehenden Stoffwechselvorgänge gegeben.  

Margot Steinbicker
Lisa und ihre Stowis
Michaels-Verlag
ISBN 978-3-89539-445-4
Preis 9,90 €