Pädagogik,
Ernährung,
Entspannung

Kinder lieben Rituale. Kinder im Alltag mit Ritualen unterstützen und begleiten

Rituale geben Kindern Halt und Kontinuität im Alltag. Eltern und pädagogischen Fachkräften wird in diesem Buch die Bedeutung von Ritualen erläutert und anhand verschiedener Situationen im Alltag vorgestellt. Es geht um Rituale beim Schlafen gehen, beim Essen, beim Singen aber auch beim Umgang mit Wut, Abschied und Tod.
Cover des Buches: In der oberen Hälfte des Covers ist ein Kind abgebildet, das die Kerzen eines Geburtstagskuchens ausbläst. In der unteren Hälfte des Covers sieht man ein Frau, die ein Mädchen im Arm hält und ein Buch vorliest.

Beim Thema „Essen und Rituale“ lautet die Fragestellung: „Welche Nahrung und welche Atmosphäre sind stärkend?“ Gemeinsame Mahlzeiten geben viel Raum für Rituale, z.B. gemeinsame Zubereitung, gemeinsames Tisch decken oder Tischsprüche. Dazu werden Rezeptideen vorgestellt. Auch das Kennen lernen anderer Kulturen kann durch das Austesten typischer Rituale fremder Länder gefördert werden.

Durch das Einführen von Ritualen wird das Interesse von Kindern an der Zubereitung von Mahlzeiten und einer abwechslungsreichen ausgewogenen Ernährung gefördert.

Christel Langlotz, Bela Bingel
Kinder lieben Rituale
Ökotopia Verlag
ISBN: 978-3-86702-042-8
2. Auflage
März 2008
Preis 16,90 €