Pädagogik,
Neuerscheinung,
Kita

Die Kita als Türöffner - Wege zur Sozialraumorientierung

Das Buch gibt Anregungen, wie eine gemeinsame Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Kita, Eltern und Familie geknüpft und aufrecht erhalten werden kann.
Buch-Cover Die Kita als Türöffner

Die Kita, die sich mit den Eltern den Erziehungsauftrag teilt, hat die Aufgabe in stetem Austausch mit Eltern und Familie zu sein und dadurch das Miteinander zu stärken und die Erfahrungs- und Lernwelten der Kinder zu bereichern. Das Buch "Die Kita als Türöffner" ist ein Ratgeber für Eltern und Erzieher, in dem erörtert wird, wie den Kindern bei der Sozialraumorientierung geholfen werden kann. Ein Austausch zwischen dem privaten Leben zu Hause und dem Kita-Alltag ist erforderlich, damit den Kindern die Persönlichkeitsentwicklung im Gemeinwesen ermöglicht wird. Dafür ist die Zusammenarbeit von Erziehern, Eltern und Familie unerlässlich.
Um den Horizont der Kinder zu erweitern und sie optimal zu fördern, sollten Kinder an Alltagsentscheidungen in der Kita beteiligt werden. Die Teilhabe ist für die Selbstwirksamkeit der Kinder und auch für das Einüben sozialer Kompetenzen enorm wichtig.

 

 

Prof. Dr. phil. Armin Schneider
Die Kita als Türöffner- Weger zur Sozialraumorientierung
Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin
ISBN: 978-3-589-24840-7
2015
Preis: 19,99€