Montag, 03.05. 2021
Termin extern

Update DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kitas und Schulen

Aktionen zum Tag der Kitaverpflegung am 04. Mai 2021: Neustart, um Zeichen zu setzen und fit zu werden für die Umsetzung eines Speisenangebotes, das der Gesundheit und der Umwelt dient.

Unter dem Motto “Vielfalt schmecken und entdecken“ finden seit 2018 jährlich bundesweite Tage der Kitaverpflegung statt, initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Das Ziel: gesundheitsfördernde Ernährung in der Kita zu verankern. Letztes Jahr fielen diese Aktionstage aufgrund des Corona-Lockdowns aus. Dieses Jahr sind sie für den 4. Mai vorgesehen. Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und Kinder sowie Essensanbieter kommen dabei zusammen, um die Kitaverpflegung zu verbessern. Die Basis und den wissenschaftlichen Rahmen dafür enthält der Leitet Herunterladen der Datei einDGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas. Die Öffnet externen Link in neuem FensterVernetzungsstellen Kitaverpflegung organisieren hierzu Fachvorträge, Workshops und Seminare.


Denn Kitas sollen – ebenso wie Schulen – Orte der optimalen und leckeren Verpflegung sein. Den Aktionstag Kitaverpflegung nimmt zum Beispiel die Online-Jahrestagung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zum Anlass, um auch Neuerungen für die Schulverpflegung anzusprechen. Die digitale Veranstaltung beginnt am kommenden Dienstag, 4. Mai, um 14 Uhr. Was an den überarbeiteten DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kitas und Schulen neu ist und wie sich dadurch Perspektiven auf die Verpflegung für Kinder und Jugendliche ändern, schildern dabei Sonja Fahmy und Stephanie Klein von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V.


Die aktualisierten DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kitas und Schulen bieten einen Rahmen dafür, das Verpflegungsangebot entsprechend auszugestalten. Grundlage sind wissenschaftlich basierte Kriterien, die Beteiligte an der Verpflegung dabei unterstützen, ein gesundheitsförderndes und nachhaltiges Angebot bereitzustellen.

In vier weiteren Online-Talkrunden am 11. und 12. Mai 2021 können Verantwortliche für die Kita- und Schulverpflegung ab 13:30 Uhr die Details genauer in den Blick nehmen und nachhaken.

Programm, Anmeldung und weitere Terminen sind Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Was einzelne Länder zu den Tagen der Kitaverpflegung anbieten, steht Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.