Position:

Kennzeichnung von allergieauslösenden Lebensmitteln/Inhaltsstoffen

Paragrafen

In der EU besteht die Pflicht, nicht nur vorverpackte und verpackte Lebensmittel hinsichtlich der 14 häufigsten Allergene zu kennzeichnen, sondern seit dem 13. Dezember 2014 auch die unverpackten Lebensmittel. Das heißt, dass auch bei allen Speisen, die in Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung abgegeben werden, die Tischgäste über die enthaltenen Allergene informiert werden müssen.

Opens external link in new window Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)