Position:

Grundlagen zur Kinderernährung

Ein Junge steht an einem Marktstand und riecht an einer Tomate.

Kinder, die in Tageseinrichtungen betreut werden, sind in der Regel zwischen vier und sechs Jahre alt. Mit Inkrafttreten des undefinedTagesbetreuungsausbaugesetzes entstehen jedoch nicht nur insgesamt mehr Betreuungsplätze, sondern vermehrt solche für Kinder unter drei Jahren (U3).

Gerade in Zusammenhang mit den U3-Plätzen treten viele Fragen auf. Diese betreffen auch die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern. Was dürfen die Kleinsten essen? Welche Hygienemaßnahmen sind zu berücksichtigen? Können auch Fertigbreie zum Einsatz kommen?

Ebenso bestehen auch bei den älteren Kindern häufig Unsicherheiten über die richtige Lebensmittelauswahl.

Hier bietet FIT KID Unterstützung an. Im Folgenden finden Sie Informationen rund um die undefinedErnährung von Säuglingen (0 bis 12 Monate), undefinedKleinkindern (1 bis unter 4 Jahre) und undefinedKindern (4 bis unter 15 Jahre).