Position:

Rezeptreihe "Kita International"

Paprika-Fenchel-Curry mit Kichererbsen

In der Kita treffen Kinder unterschiedlicher Kulturen und Essgewohnheiten aufeinander. Dies macht die (Kita-) Welt, bunt, vielfältig und spannend.
Auch gesellschaftliche Trends, wie die Verbreitung einer vegetarischen Lebensweise spiegeln sich in der Kita wieder. So reduzieren viele Familien aufgrund der positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und des Nachhaltigkeitsaspektes den Fleischkonsum oder verzichten, wie in vielen Kulturen üblich, ganz auf Fleisch. Im Hinblick auf die verschiedenen Essgewohnheiten, Vorlieben und religiösen Vorschriften sind internationale Gerichte ein wichtiges Thema für die Speisenplangestaltung.

Türkische Bohnensuppe

FIT KID - Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas bietet Ihnen mit der Rezeptreihe "Kita international" vorwiegend vegetarische Rezepte für die Kitaverpflegung. Von "A" wie Auberginen-Bulgurgratin bis "Z" wie Zitronenbuttermilch sind türkische, orientalische, mediterrane und afrikanische Gerichte für die Kita konzipiert und nährwertberechnet. Erfüllt ein Rezept allein nicht die Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr in der Mittagsverpflegung, so wird eine Kombination mit einer geeigneten Mahlzeitenkomponente empfohlen, um die Werte zu erreichen.

Das internationale Speisenangebot bietet die Chance neue Geschmackserlebnisse, Lebensmittel und Zubereitungen kennenzulernen  und fördert damit die Ernährungsbildung im Kitaalltag.  Die Kinder lernen ihre eigene und die Kultur ihrer Freunde durch ein variationsreiches Speisenangebot auf interessante Weise kennen und werden früh an unterschiedliche Geschmäcker und Zubereitungsweisen herangeführt.

Die Rezepte finden Sie in unserer Rezeptdatenbank unter der Mahlzeitenart "Kita International" oder Sie können sieInitiates file download hier herunterladen. 

Fettreicher Seefisch- kindgerecht!

Lachsfrikadellen mit Limetten-Currysoße, Reis und Möhren-Kichererbsengemüse

In der neuen Rezeptreihe sind sieben kindgerechte Zubereitungen mit fettreichem Seefisch intergriert. Hering, Makrele, Lachs & Co liefern essentielle Omega-3-Fettsäuren und für die Entwicklung wichtiges Jod. Laut "DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder" soll mindestens zweimal innerhalb 20 Verpflegungstage fettreicher Seefisch auf dem Speisenplan stehen. Matjesfrikadellen, Lachsküchlein oder Piratentoast sind leckere Möglichkeiten diese Forderung umzusetzen.