Position:

Aktuelles

Auf dieser Seite versorgen wir Sie mit aktuellen Informationen zum Projekt "FIT KID - Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas".

 

tadalafil 20 mg prezzo farmacia

cialis generico italia farmacia

 

Sie können unsere Meldungen auch automatisch als undefined RSS-Feed beziehen.

14.04.11
Pressemitteilung

178 Hamburger Kindertagesstätten auf dem Weg zum FIT KID - Logo

Bald werden 178 Kitas im Großraum Hamburg ihren kleinen Gästen ein nachweislich vollwertiges Speisenangebot bieten können. Als Träger dieser Kitas hat sich die Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten gGmbH ein ambitioniertes Ziel gesetzt. Bis Herbst 2011 soll die Verpflegung in ihren Einrichtungen nach den „FIT KID-Qualitätsstandards“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) ausgerichtet werden.weiterlesen

13.04.11
Pressemitteilung

Verpflegungssysteme in der Gemeinschaftsverpflegung

Egal ob für Kindergartenkinder, Schüler, Berufstätige, Senioren oder Patienten in Krankenhäusern – die Außer-Haus-Verpflegung gewinnt an Bedeutung, da immer mehr Menschen diese in Anspruch nehmen. Für die Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung ist es wichtig, das optimale Verpflegungssystem auszuwählen. Denn neben Kosten und Personaleinsatz sollen die Wünsche und altersgerechten Bedürfnisse der Tischgäste berücksichtigt werden. weiterlesen

06.12.10
Pressemitteilung

"Mein Gemüse ess' ich nicht!" - Studie zeigt Weg zur Steigerung des Gemüseverzehrs von Kindern

Trotz besseren Wissens essen die meisten Deutschen zu wenig Obst und Gemüse. Über 80 Prozent der Erwachsenen und bald ebenso viele Kinder in Deutschland erreichen nicht die empfohlene Aufnahmemenge der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Insbesondere Kinder lassen sich oft nur schwer zum Gemüseessen bewegen. Auf umso größeres Interesse stößt daher eine US-amerikanische Studie, derzufolge der Gemüseverzehr bei Vorschulkindern gesteigert werden konnte, wenn sie als ersten Gang Gemüse serviert bekamen.weiterlesen

17.11.10
Pressemitteilung
Titel des Flyers `Ernährungsbildung in der Familie`

Schwierige Esssituationen mit Kindern gut meistern

"Nein, ich esse meine Suppe nicht!", die Diskussion ums tägliche Essen wie sie die Geschichte des Suppen-Kaspars erzählt, kennen Eltern und Erzieher zur Genüge. Häufig sind die Erziehungsberechtigten ratlos und wissen nicht, wie sie dem Streit aus dem Weg gehen können. Aus diesem Grund hat das Projekt "FIT KID - Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. zwei neue Informationsflyer veröffentlicht, die Eltern einfache Strategien aufzeigen, schwierige Esssituationen mit ihren Sprößlingen zu meistern. Sie informieren über Aspekte der Ernährungsbildung im Familienalltag und zeigen Regeln zum maßvollen Umgang mit Süßem und Knabbereien auf. Auch pädagogische Fachkräfte profitieren von den Empfehlungen. Für Tageseinrichtungen sind die Informationsflyer ein ideales Medium zur Weitergabe an die Eltern.weiterlesen

28.09.10
Pressemitteilung

Bundesministerin Aigner eröffnet die Geschmackstage 2010: "Das Bewusstsein wecken für eine ausgewogene Ernährung"

Bundesernährungsministerin Ilse Aigner hat bei der Auftaktveranstaltung zu den diesjährigen "Geschmackstagen" eine "höhere Wertschätzung von heimischen Lebensmitteln" gefordert. "Unsere Läden sind voll mit Frischeprodukten aus aller Welt. Doch viele Verbraucher wissen gar nicht mehr, was in unseren heimischen Produkten steckt, wann sie geerntet werden und welch wunderbare Gerichte man mit ihnen kochen kann", sagte Bundesministerin Aigner heute bei der Auftaktpressekonferenz zu den "Geschmackstagen 2010" in Frankfurt am Main.weiterlesen

Weitere Meldungen finden Sie in unserem undefinedArchiv.